Interesse? Dann vereinbaren Sie doch direkt einen Termin

Kompromisslose Küchenarchitektur.

Manufakturküchen in Perfektion. Wir produzieren & designen Küchen mit einem ausgeprägtem Sinn für Ästhetik. Wir lieben außergewöhnliche Materialien und sehen in Details den Reiz einer besonderen Kücharchitektur. Wir verwenden in unseren Küchenplanungen Materialien wie Schwarzstahl, Messing, Naturstein, Linoleum oder Keramik.

Durch den Einsatz edelster Materialien ist es uns möglich Küchen aus nur einem Material zu produzieren, so wirkt jede Faber & Söhne Küche als Art monumentaler Ruhepol in jeder Innenarchitektur, welche Eleganz und Purismus ausstrahlt. Jede Küche ist ein Einzelstück, welches in Handarbeit auf den Kunden abgestimmt wird. Wir distanzieren uns bewusst vom industriellen Fertigungsstil wieder hin zu liebevoll hergestellten Küchenunikaten.

CUBE

Ausgezeichnet vom German Design Award Rat für Formgebung in der Kategorie "Küchen" als Gewinner. Modulküche Keramik oder Aluminium. Mit insgesamt 4 verschiedenen Modulen und 16 verschiedenen Stellweisen.

 

KLOTZ

Zurück zum Ursprung. Stein als Kochzentrum in Form eines eindrucksvollen Monolithen mit Anspruch an Materialität und Design.

 

PUR

Purismus ist das bestreben nach Stilreinheit. Das Modell PUR definiert sich mit diesem Grundwert. Klar strukturierte Detailverliebtheit in gleichmässiger Rasteraufteilung. 

ONE

Das Statiksystem ONE ermöglicht es, ganze Partien von Unterschränken scheinbar schweben zu lassen.

Manufakturküchen

Zusätzlich zu unseren Küchenmodellen planen wir selbstverständlich individuell. Hier können wir durch unsere Manufaktur die Küche passgenau in Ihren Raum planen. Eine Besonderheit: Wir denken hier nicht in Rastermaßen, sondern in Millimetermaßen.

 

System W

Minimalismus, 100 % Individualität, Kreativität, gepaart mit außergewöhnlichen Materialien – die Hochschranksysteme aus dem Hause Faber & Söhne. Es gibt diverse Möglichkeiten, die Hochschränke zu gestalten. So haben wir uns darauf spezialisiert, die Hochschrankwand in perfekter Einbauoptik zu verbauen, d. h., wir planen, wenn gewünscht, ohne Blenden.