Interesse? Dann vereinbaren Sie doch direkt einen Termin

Das Eintauchen – Wir machen uns mit den Rahmenbedingungen vertraut: mit der Architektur, der räumlichen Situation, und den funktionellen Anforderungen, die das geplante Objekt erfüllen soll. Wir lernen Sie kennen. Es geht um Ihr unmittelbares Lebensumfeld, deshalb ist Ihre Persönlichkeit der entscheidende Bezugspunkt der Gestaltung.


Der Entwurf – Im engen Austausch mit Ihnen entwickeln wir zunächst das übergreifende Konzept: Grundentscheidungen fallen – Materialien, Formen, Sitzgelegenheiten, Arbeitsflächen und Stauräume und viele weitere Details werden definiert. Unser Ziel ist es, eine Anordnung zu finden, die Ihre Arbeitsabläufe unterstützt und optimale Laufwege gewährleistet. Auch die Raumwirkung wird von uns früh bedacht – mögliche Blickachsen, der Lichteinfall und Übergänge zwischen den Bereichen werden im Design berücksichtigt. Die anschließende Detailplanung legt unter anderem Oberflächen, Armaturen, Einbaugeräte, Beleuchtung, Türen, Schubladen, Griffe und weitere Details fest. 


Die Fertigung – Sämtliche Teile der späteren Küche werden einzeln von Hand in unserer Werkstatt gefertigt. Dabei arbeiten wir mit einer Vielfalt von Holzarten und -formaten von massiven Dielen bis zu feinsten Furnieren. Das Spiel der Materialien verleiht unseren Steinküchen und Stahlküchen einen wichtigen Teil ihrer Ausstrahlung – Edelstahl, Aluminium, Kupfer, Eisen, Linoleum, Naturstein, Beton und viele weitere Materialien zählen zur vielfältigen Palette an Werkstoffen, auf die wir bei der Fertigung zurückgreifen. Traditionelle Methoden und jahrhundertealtes Handwerkswissen verbinden sich in unseren Werkstätten harmonisch mit innovativer Technik. So loten wir die Grenzen des Möglichen aus und finden neue Wege, unsere anspruchsvollen Entwürfe zu realisieren.


Die Montage – Der Einbau unserer Küchen und Innenausstattungen liegt immer in unserer Hand. Jeden Stoß und jede Fuge, jede Kante, jeden Vor- oder Rücksprung haben wir akribisch geplant – nur wenn all diese Details präzise umgesetzt werden, kann sich der Gesamteindruck des Designs entfalten. Die Logistik des Transports, die Choreografie des Aufbaus und die Lösung der letzten Einzelheiten vor Ort müssen deswegen in Einklang mit der Planung erfolgen. 
Die Küche – Die Fertigstellung jeder Küche von Faber & Söhne hat etwas Magisches. Alle Einzelteile haben sich der Dramaturgie der Planung folgend Schritt für Schritt zu einem Unikat zusammengefügt. Sie wird den kommunikativen Brennpunkt innerhalb des Wohnraums einnehmen. Bühne für Bewährtes und Experimentelles, für kulinarische Höhepunkte, rauschende Feste und vor allem – fürs Leben.